einhändig Brötchen aufschneiden, Brötchen-Aufschneidhilfe und Alternative

Wir alle lieben doch unsere Brötchen zum Frühstück. Aber wie bekommen wir die Leckerchen mit einer Hand aufgeschnitten, um sie zu beschmieren und belegen?

 

Dazu stelle ich euch 2 Methoden vor:

 

  1. Die Brötchen Schneidhilfe, in der man das Brötchen einlegt, ein Messer durch die Führungen schiebt und dann das Brötchen sicher schneiden kann. Es empfiehlt sich, die Schneidhilfe auf einer rutschfesten Folie zu platzieren (siehe hier) und/oder zusätzlich zu beschweren. Mit meiner Schneidhilfe konnte ich so bisher alle gängigen Bäckerbrötchen undAufbackbrötchen schneiden.  Da ich aber auch leidenschaftlich gerne Burger mache und esse, muss ich erwähnen, dass die üblichen Burgerbrötchen leider nicht in die Schneidhilfe passen; und deshalb nutze ich dafür die folgende Methode

 

2. Bei dieser Methode geht es darum, nicht das Messer zu bewegen sondern das Brötchen, weil sich das Messer leichter fixieren lässt. Dazu legt man das Brotmesser auf einen Stuhl und setzt sich so auf den Griff, dass die Schneide frei in der Luft ist und möglichst gut fixiert ist (funktioniert je nach Beschaffenheit des Pos besser oder schlechter ;)) Dann lässt sich das Brötchen an die Schneide drücken und durch hin- und her bewegen vorsichtig aufschneiden… VORSICHT BITTE! Mit viel Gefühl, sodass Ihr nicht eure Hand verletzt!

die abfallenden Krümel können mit einem Tuch aufgefangen oder mit einem Staubsauger weggesaugt werden.

 

 

( Herzlichen Dank an Hendrik Kersten für die Produktion der Videos!)

 

Hier findet Ihr meine Brötchen-Aufschneidhilfe:

http://www.ebay.de/itm/Schmier-Schneidehilfe-f-Broetchen-Semmeln-Croissants-inkl-Sicherheitsmesser-/370638744518

Zusätzlich habe ich aber diese hier für euch gefunden:

https://www.alltagshilfen24.com/Broetchen-Schneidehilfe.html

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.