einhändig staubsaugen mit dem Akku-Staubsauger AEG Ergorapido

Möchte man als Schwerbehinderter alleine und selbständig leben und wohnen, so stellt sich die Frage der Möglichkeiten des Hausputzes und sauberhalten der Wohnung.

 

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass die Nutzung eines herkömmlichen Staubsaugers mit Kabel sehr schwierig ist. Das Kabel ist ständig im Weg, verfängt sich an Tischbeinen und anderen Möbeln und Gegenständen und wird so zur Stolperfalle und  Unfallgefahr.

 

Als mögliche Lösung habe ich für mich einen Akku-Staubsauger gesucht und nach einem Reinfall mit Verschrottung (Nilfisk Gerät) entdeckte ich den Ergorapido von AEG. Und tatsächlich ist dieses Gerät sehr gut mit einer Hand bedienbar, leistungsstark genug für eine komplette Bodenreinigung und kommt ohne Beutel aus. An der Bodeneinheit befindet sich eine starke LED-Leuchte, um auch unter den Möbeln etwas sehen zu können. Das Gerät ist extrem beweglich und sehr leicht mit einer Hand zu steuern, selbst schwierige Ecken bis hinter die Toilette sind damit erreichbar.

 

Der Sauger ist ein 2in1-Gerät und besteht aus einem Hauptteil mit Bodeneinheit sowie einem abnehmbaren Handstaubsauger. Außerdem gehört eine Ladestation dazu, in der ich den Sauger dauerhaft stehen lasse.

 

Auch das Ausleeren des Behälters und reinigen ist mit etwas Geschick auch einhändig zu erledigen.

 

Ich nutze das Gerät nun schon einige Monate und bin völlig zufrieden.

 

Hier seht Ihr ihn in Aktion:

 

 

Zu bestellen ist das Gerät bei Amazon unter diesem Link (aufs Bild klicken):

einhändig Brötchen aufschneiden, Brötchen-Aufschneidhilfe und Alternative

Wir alle lieben doch unsere Brötchen zum Frühstück. Aber wie bekommen wir die Leckerchen mit einer Hand aufgeschnitten, um sie zu beschmieren und belegen?

 

Dazu stelle ich euch 2 Methoden vor:

 

  1. Die Brötchen Schneidhilfe, in der man das Brötchen einlegt, ein Messer durch die Führungen schiebt und dann das Brötchen sicher schneiden kann. Es empfiehlt sich, die Schneidhilfe auf einer rutschfesten Folie zu platzieren (siehe hier) und/oder zusätzlich zu beschweren. Mit meiner Schneidhilfe konnte ich so bisher alle gängigen Bäckerbrötchen undAufbackbrötchen schneiden.  Da ich aber auch leidenschaftlich gerne Burger mache und esse, muss ich erwähnen, dass die üblichen Burgerbrötchen leider nicht in die Schneidhilfe passen; und deshalb nutze ich dafür die folgende Methode

 

2. Bei dieser Methode geht es darum, nicht das Messer zu bewegen sondern das Brötchen, weil sich das Messer leichter fixieren lässt. Dazu legt man das Brotmesser auf einen Stuhl und setzt sich so auf den Griff, dass die Schneide frei in der Luft ist und möglichst gut fixiert ist (funktioniert je nach Beschaffenheit des Pos besser oder schlechter ;)) Dann lässt sich das Brötchen an die Schneide drücken und durch hin- und her bewegen vorsichtig aufschneiden… VORSICHT BITTE! Mit viel Gefühl, sodass Ihr nicht eure Hand verletzt!

die abfallenden Krümel können mit einem Tuch aufgefangen oder mit einem Staubsauger weggesaugt werden.

 

 

( Herzlichen Dank an Hendrik Kersten für die Produktion der Videos!)

 

Hier findet Ihr meine Brötchen-Aufschneidhilfe:

http://www.ebay.de/itm/Schmier-Schneidehilfe-f-Broetchen-Semmeln-Croissants-inkl-Sicherheitsmesser-/370638744518

Zusätzlich habe ich aber diese hier für euch gefunden:

https://www.alltagshilfen24.com/Broetchen-Schneidehilfe.html