Zahnpflege: einhändig Zahnseide benutzen mit dem Zahnseidehalter

Die Körperpflege gehört insgesamt schon zu den schwierigeren Aufgaben eines Einhänders. Und während das Zähneputzen noch relativ machbar ist, so ist die herkömmliche Nutzung von Zahnseide schlichtweg unmöglich für uns.

 

Ich habe eine ganze Weile nach der optimalen Lösung gesucht und musste die bekannten kleinen Zahnseide-Gabeln leider ausschließen. Die einzige „Bauart“, die man einhändig hätte nutzen können, wird leider nicht mehr hergestellt.Außerdem sind diese Einweg-Lösungen immer ein Müll-Problem…

 

Dann entdeckte ich einen Zahnseide-Halter, bei dem man die Zahnseide einfädelt und immer wieder nachfüllen kann: den Ultimate Flosser. Dabei handelt es sich um ein Haltegerät mit einer „2-Finger-Gabel“; Die Zahnseide wird hier eingefädelt und läuft von einer Rolle über die 2 Haltefinger und zurück auf ein Drehrad. Betätigt man den seitlichen Hebel, so dreht sich das Rad und wickelt die benutzte Zahnseide auf, sodass ein frisches Stück nachgezogen wird und immer ein frischer Abschnitt in der Halterung gespannt ist.

029   030

 

Okay, das Einfädeln der Zahnseide ist eine ziemliche Fummelei. Mit viel Übung und Geduld habe ich es mit einer Hand geschafft, aber es ist sicher keine Schande, sich hierfür Hilfe zu holen.

031

Das Benutzen und Reinigen der Zahnzwischenräume ist damit jedenfalls einwandfrei mit nur einer Hand möglich. Ich nutze dieses Gerät nun schon einige Jahre und bin sehr zufrieden…

 

Das Produkt ist bei Amazon zu erhalten und ich bitte euch, den folgen Bild-Link zu benutzen:

einhandblog: Mit Schneidhilfe Obst und Gemüse schneiden; Kartoffeln, Tomaten, Äpfel in Scheiben schneiden

Zum selbständigen Len trotz Behinderung gehört auch das Kochen und die Zubereitung von Lebensmitteln. Dazu müssen oftmals Zutaten geschnitten werden. Dazu nutze ich ein kleines, aber geniales Hilfsmittel, welches ich euch hier vorstellen möchte. Wie Ihr im Video sehen könnt, handelt es sich dabei um eine ArtKlammer-Halterung, mit der Ihr ein Gemüse oder Obst wie Kartoffeln, Tomaten, Äpfel usw., aber auch Eier, einfach greifen könnt und die Halterung umgedreht auf den TZisch stellt – sinnvollerweise mit der Anti-Rutsch-Folie. Anschließend könnt Ihr ein Messer durch die Führungsschlitze der Schneidhilfe führen und so das Lebensmittel in Scheiben schneiden:
*( Herzlichen Dank an Hendrik Kersten für die Produktion der Videos)

 

Dieses sehr praktische Helferlein ist zudem auch noch sehr günstig bei Amazon zu bekommen für rund 7 €. Bitte nutzt den folgenden Bild-Link für den Kauf und unterstützt dadurch diesen Blog: